Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2016

Endlich Sommer. Alles ist grün, die Blumen sprießen und die warmen Temperaturen locken nach draußen: Hinaus in die freie Natur, zu einer Kapelle, einer Waldlichtung oder auf eine Anhöhe, um dort Gottes Nähe zu spüren. Zum Beispiel bei einem der vielen Gottesdienste der Kirche im Grünen, die auch in diesem Jahr wieder gefeiert werden – vom Fichtelgebirge über den Bayerischen Wald bis in den Alpenraum.

Wir laden Sie herzlich ein!

Ihre Kirche im Grünen

Fichtelgebirge

Nicht nur Johann Wolfgang von Goethe stand schon auf dem wohl bekanntesten Gipfel des Fichtelgebirges, dem Ochsenkopf. Jedes Jahr zieht es auch viele Urlauber zum Gipfel auf gut 1000 Meter Höhe. Am Samstag, den 27. August lädt das Pfarramt Bischofsgrün beim Rastplatz vor dem Asenturm um 11.00 Uhr zu einem Berggottesdienst auf dem Ochsenkopfgipfel ein. Familien sind herzlich eingeladen. Die Auffahrt mit der Seilbahn ist möglich.

Fränkische Schweiz

Am Sonntag, den 28. August veranstaltet das Evang.-Luth. Pfarramt Muggendorf um 9.30 Uhr an der Kirchenruine Heiliger Brühl einen familienfreundlichen Waldgottesdienst. Die Ruine liegt im Wald zwischen Engelhardsberg und Wölm und gilt als frühestes Zeugnis der christlichen Geschichte im Bereich Muggendorf. Anfahrt über die B 470 Muggendorf bis Ortsmitte. An der evangelischen Kirche links in Richtung Waischenfeld. An der Kreuzung rechts nach Engelhardsberg Richtgung Behringersmühle, dann rechts in den Wald.