Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2016

Endlich Sommer. Alles ist grün, die Blumen sprießen und die warmen Temperaturen locken nach draußen: Hinaus in die freie Natur, zu einer Kapelle, einer Waldlichtung oder auf eine Anhöhe, um dort Gottes Nähe zu spüren. Zum Beispiel bei einem der vielen Gottesdienste der Kirche im Grünen, die auch in diesem Jahr wieder gefeiert werden – vom Fichtelgebirge über den Bayerischen Wald bis in den Alpenraum.

Wir laden Sie herzlich ein!

Ihre Kirche im Grünen

Bayerischer Wald

Wenn das kein würdiger Ort ist: Auf dem Gipfel des Predigtstuhls (1.024 m) bei St. Englmar veranstaltet das Pfarramt Bogen am Sonntag, den 7. August um 10.30 Uhr einen Berggottesdienst. Für die Musik sorgt der Evangelische Posaunenchor. Treffpunkt zum gemeinsamen Aufstieg: 9.45 Uhr am Parkplatz Hirschensteinweg in St. Englmar. Bitte festes Schuhwerk anziehen, da der Waldweg über Wurzeln und Steine führt. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Marienkapelle neben der Tourist-Information in St. Englmar statt.

München

Der sonnige Wallberg lockt nicht nur Gleitschirm- und Drachenflieger, sondern auch zahlreiche Gläubige pilgern regelmäßig zu den Berggottesdiensten. Am Samstag, den 13. August lädt hier Pfarrer Eberle von der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Bethanien-Kapernaumkirche München Feldmoching zu einem Berggottesdienst mit musikalischer Umrahmung für Groß und Klein ein. Beginn ist um 11.00 Uhr. Bei schönem Wetter im Freien, bei schlechtem Wetter im Wallbergkircherl.  Wem der rund eineinhalbstündige Aufstieg über die Wallbergmoosalm zu mühsam ist, kann auch die Wallbergbahn nehmen. Der Weg zum Wallbergkircherl von der Station (ca. 500 m) ist nicht asphaltiert aber gut befestigt, also für Kinderwägen und Rollatoren geeignet. Treffpunkt: 7.25 Uhr Bhf Feldmoching, Abf: 7.39 Uhr / 11 Uhr Kapelle.