Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2019

Auch wenn der Frühling bereits zeitweise sein blaues Band durch die Lüfte wehen lässt, ist die Luft noch kühl und es liegt teilweise noch Schnee auf den Gipfeln. Für Besucher, die Schnee und Kälte nicht scheuen, finden auch in der (noch) kühlen Jahreszeit vereinzelte Gottesdienste im Freien statt. Wir laden Sie herzlich ein, bei einem der vielen Berggottesdienste und Gottesdienste im Grünen zwischen Allgäu und Berchtesgadener Land, zwischen Frankenwald und Bayerischem Wald dabei zu sein.

Ihre Kirche im Grünen

Burg Stein (Gefrees)

Fichtelgebirge und Frankenwald

Im Innenhof der Burg Stein (Gefrees) bei Bad Berneck findet am 30. Mai um 10:30 Uhr zu Himmelfahrt ein Gottesottesdienst mit Bläserensemble der Evang. Kirchenmusikhochschule statt. Die Burganlage, in der der Sage vom Geiger von Stein nach einst in der Nacht Geister ihr Unwesen getrieben haben sollen, ist um das 1000 entstanden und gehört heute zum Kirchenbesitz des Dekanats Bad Berneck.

Bad Kötzting

Bayerischer Wald

Am Donnerstag den 30. Mai findet um 10:30 Uhr zu Christi Himmelfahrt bei der Markuskirche (Riederberg, 93462 Lam) ein gemeinsamer Gottesdienst im Grünen der Gemeinden Bad Kötzting, Regen/Bodenmais, Viechtach und Zwiesel statt, der von den Posaunenchören Cham und Viechtach musikalisch begleitet wird. Die Predigt hält Dekan Walter Kotschenreuther, Cham. Parallel gibt es einen Kindergottesdienst. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Mitfahrgelegenheit ab Matthäus-Kirche (Lichtenegger Str. 2, 93444 Bad Kötzting) um 9.45 Uhr.

Rothsee

Region Nürnberg

Am Donnerstag, den 30. Mai lädt das Dekanat Schwabach um 9.45 Uhr zum Himmelfahrts-Gottesdienst am Rothsee am Strandhaus Birkach ein. Den Gottesdienst gestaltet Pfarrer Bernhard Nikitka. Für die musikalische Begleitung sorgen die Posaunenchöre Eckersmühlen und Wallesu. Die Gottesdienste am Rothsee werden bei jeder Wetterlage gefeiert. Weitere See-Gottesdienste am 10., 23. und 30. Juni jeweils um 9.45 Uhr.

 

Mitmachen

Wie Sie als Kirchengemeinde Ihren Gottesdienst im Grünen oder Berggottesdienst in der Datenbank eintragen können, erfahren Sie hier.